Sonntag, 2. März 2014

Efeu-Maske

 

Endlich ist sie fertig <3

Meine Efeu-Maske


Ich habe sie am Freitag auch schon probegetragen... jaa, also Innen muss ich sie noch optimieren... Ich glaube ich habe eine Druckstelle über der Nase wie ein Apfel, der auf den Boden gefallen ist -.-

Aufgrund des rauen Randes hat die Maske erst stark an der Haut geschrubbelt, deswegen hatte ich Papier zum Polstern und anheben drunter gestopft xD

 <- Das blaue Zeug da



Zwischenschritte:

Das Grundmodel ist aus Pappe, so wie man es auf diesem Bild links sieht.

Bemahlt habe ich das ganze dann mit Model Color Farbe U.S.A. UNIFORM und Games Workshop DARK ANGELS GREEN.

Danach habe ich die Nasenform angepasst, weil die Maske wirklich schlecht saß. Hab mit ner kleinen "Präzisen", wie wir an der Arbeit sagen, die Form weggeschliffen. Das ist ein kleiner Handschleifer.


Maske abgeklebt, wo keine Krümel hin sollten! mit Klarlack eingesprüht, Krümels drüber gestreut, mit Klacklack versiegelt, trocknen lassen. Das ganze hab ich so 2-3x widerholt.


Ich habe mit dem Abziehen des Klebebandes nicht sooo lange gewartet, weil ich Angst hatte, dass die Linie nicht sauber wird. Muss man vielleicht testen, was da gut geht.

Im nachhinein wäre es auch nicht schlimm gewesen, wenn da Material abgebröckelt wäre, aber so weit war ich mit meiner Planung noch nicht :)

Und hier sieht man dann auch warum es egal gewesen wäre, wurde nämlich einfach übergeklebt ^^

In die Mitte der Stirn habe ich mit Heißkleber dann noch einen Zierknopf geklebt.

Die dunklen Zweige *so nenn ich sie jetzt mal* sind auch mit Heißkleber befestigt.

Die Efeu-Haare habe ich auf ein bemahltes Stück Stoff mit Heißkleber befestigt.

<- Das ist nur ein Zwischenschritt, ich habe 2 verschiedene Sorten Kunstefeu verwendet und es war nachher sehr eng beklebt.

Damit man den Kleber nicht durch die Löcher in der Maske sieht, habe ich dort erst ein ebenfalls bemahltes Stück Stoff mit Sekundenkleber eingeklebt.
Das andere mit den Haaren habe ich danach darauf befestigt.

Da die Maske am Ende doch schwerer war als Gedacht habe ich zu dem Gummibändchen noch zusätzliche Bänder zum Knoten angebracht. War mal ein alter Schnürsenkel und lag sicher einige Jahre in der Bastelkiste :D

Ich finde die Maske wirkt mehr wie ein Helm, aber da die Haare auf dem Kopf aufliegen, sitzt die Maske eigendlich doch recht sicher.

Material:

Pappmaske - Rohling ca. 4€
Efeubüschel, zwei verschiedene Sorten
1. dunkler Sorte 9,99€
2. helle Sorte 1,39€ (habe glaube 2 Stränge genommen) ~> 2,78€
Modelbau Brösel, verschiedene Sorten
Zierästchen ? €
-Flohmarktfund, pro Sorte ca. 1€ ~> 3€
Klarlack ca. 7€
Heißkleber
Sekundenkleber
Zierknopf ca. 0,50 €
Stoff
alter Schnürsenkel
Farbe

~> 27,27€
Das sind aber nur die Artikel die ich eigendlich benutzt habe, Dinge, wo keine Preise dabei stehen, sind noch aus meiner Ansammlung von Kram.

Ursprünglich habe ich Material für 40€ bestellt ^^°
Da war noch eine andere Maske dabei, Moos, andere Blätterchen, und sowas. Mach ich eben noch eine raus.
Aber so ist das eben wenn Projekte länger dauern, man entscheidet sich dann doch um etwas zu ändern :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen