Mittwoch, 21. März 2012

Zwei neue Kakaos

  
Diese Beiden Kärtchen sind ganz neu und frisch und noch nicht vergeben.
Ich bin am überlegen was ich mit denen Veranstallte. Ich würd sie gern versteigern, allerdings glaube ich, dass ich da noch nicht weit genug für bin :/

Von daher werd ich sie wohl normal tauschen....


Kakao-Karte nr. 168   

Ein Waldkobold

Skizze entstand in der Schule, mal wieder ^^
Da habe ich einfach die besten Ideen, weiß gar nicht wie ich das machen soll, wenn ich ausgelernt habe...

Der rechte Arm ist leider zu kurz, dumm ist nur, dass ich sowas immer viel zu spät sehe :(
Die zweite Hand ist versteckt... die gibts nicht -.-
Aber ich mag ihre Haut und ihre Haare!!

Hab bei ihr auch wieder mit meinen Glitzerstiften herumgepanscht: Pilze, Federohring und die roten Perlen (ja das ist ein ganz dunkles Rot) glitzern.


Kakao-Karte nr 169

Waldgoblin

Diese Karte war ein Experiment, ich glaube ich muss mich mal viel mehr mit diesen kleinen Wesen auseinander setzen, mit denen kann man auch ganz tolle Steampunksachen anstellen <3
Wollte aber erstmal auf der Natuschiene bleiben, da hab ich wenigstens die Übung drin.

Ich liebe grüne Hautfarbe, dank Pecca bin ich auch ein klein wenig sicherer was die Schattensetzung angeht. Habe vielleicht noch nicht alles beachtet, aber schon das ein oder andere ^^

Diese Dame hat verdammt muskolöse Arme, aber ich wollte sie hallt mehr Koboldiger aussehen lassen und nicht so schmal und dünn machen... naja dünn ist sie dann doch geworden. Komische Probortionen hab ich da :3

Auch hier glitzerts: Der Schmuck und die Bänder (Stab und Arm). Ausserdem noch die lilanen Flügel des Schmetterlings und die Augen.

        

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen