Samstag, 9. Juli 2011

"Altes Papier" oder Pergament selbst gemacht

Hallöchen,

Ich habe heute mal die freie Zeit genutzt um mir schönes "altes" Papier zu machen bzw. Pergament.
Das geht eigendlich ganz einfach und ist zwar allgemein bekannt, aber ich schreibs trotzdem nochmal hier auf :D

Das ganze kann man wunderbar als Gutschein verschenken oder einfach Bilder alt aussehen lassen. 
Das Papier wird dadurch falltig aber auch etwas fester.
Vorsicht: Wer wirklich einem Bild "altern" möchte, sollte sich vorher ein Probeblatt zur Hand nehmen und gucken, ob die verwendeten Farben das ab können, ohne zu verlaufen.
Mit Bleistift funktioniert das erfahrungsgemäß aber ganz gut.



Eigendlich brauch man auch nicht viel:

-ein Blatt Papier
-einen Pinsel
-Kaffee oder Tee (mit Tee hab ich es noch nicht ausprobiert, sollte aber auch funktionieren)
-eine wasserfeste Unterlage zB. ein Stück dieser Tischdecken, die man gern im Garten hat oder manche Leute in der Küche



Das Blatt ordentlich mit Kaffee einstreichen sodass es komplett durchgenässt ist.
Man kann auch ruhig mal die Tasse nehmen und nen Schwab auf das Papier geben und den Kaffee ordentlich verteilen.

Wenn das Papier dann vollständig mit Kaffe bedeckt ist, kann man das Blatt auch nochmal umdrehen und die Rückseite gleichmäßig mit Kaffee bestreichen. Dann sehen Ober- und Unterseite gleichmäßig aus. 
Wenn man das nicht macht, kann es passieren, dass die Rückseite stellenweise weiß ist, weil auf der Vorderseite vielleicht nicht genügend Kaffee verwendet worden ist.


Außerdem sollte man das Papier nach einer Weile von der Unterlage lösen, solange es noch feucht ist. 
Sonst pappt das Papier fest und kann beim lösen reißen. 
Solche Stellen kann man aber super mit einem Feuerzeug ankokeln, sodass es nach einem Brandfleck aussieht.

Das ganze dauert echt nicht lange und sieht einfach super aus. 
Gerade fürs Larp eine tolle Sache für alte Dokumente, das sieht gerade da hundert mal besser aus als auf langweilig-sauberem weißen Papier.
Und vor allem ist das ganze sehr günstig!

Viel Spaß beim ausprobieren :)

Kommentare:

  1. Du und deine abgefahrenen Ideen XD

    AntwortenLöschen
  2. naja war nicht meine, gibt schon einige texte auch im netz dazu, aber das ist ja mein bastelblog und von daher kams mit drauf XD

    AntwortenLöschen
  3. Danke, das hat mir echt das Leben gerettet: Ich wollte eine Karte von Mittelerde machen, hatte aber nur weißes Papier und mit Tee ist es bei mir nur sonnengelb geworden (hab vielleicht die falsche Sorte genommen), aber mit Kaffee klappt das ganz gut und es riecht auch noch super nach Kaffee =)

    AntwortenLöschen